The New Beauty Sony A7

Sony_A7Die neue Sony A7/r  😛

Sie halte ich für die schönste Kamera derzeit. Dabei gibt es nur Bilder. Im November soll sie auf den Markt kommen. Ich finde, Kameras müssen auch gut aussehen. Dann macht es noch mehr Spaß, mit ihnen zu photografieren. Da gibt es ja richtige Entgleisungen (hoffentlich haut mich keiner: Nikon 1 V2 zum abschreckenden Beispiel). Die neue Sony erinnert mich ein bisschen an die alten analogen Contaxen.

ContaxContax war die Kameramarke von Carl Zeiss, die die Objektive beisteuerten. Zeiss Ikon baute in Stuttgart (West) und Dresden (Ost) die Kameras dazu. Sensationell war in der RTS ein Unterdrucksystem, um die absolute Planlage des Films zu erreichen. Dann kam Contax über Yashica zu Kyocera und sie konnten dann im digitalen Lager nicht Fuß fassen. Das war das Aus für Contax

Aber ich schweife ab.

Die Sony gibt es in zwei Versionen, A7 und A7r. Eine mit 24 MP und die andere mit dem „r“ mit 36 MP und beide VOLLFORMAT. DxO hat die „Große“ mit den 36 MP bereits getestet und sie kommt locker an die bisher fast unantastbare Nikon D800 heran. DxO hält die Sony für das derzeit Spannendste auf dem Markt.

Die Kamera sieht herrlich schlicht aus und hat wieder die altmodischen Gurtösen rechts und links am Gehäuse. Dazu gibt es die großartigen Carl Zeiss-Objektive (vielleicht daher die Ähnlichkeit zur Contax). Ich freue mich schon drauf, sie mal in die Hand nehmen zu können. Ach ja, die „Kleine“ gibts UVP für 1499 Euronen das Gehäuse. Das hat kein anderer…