Leicas Leitz Park zu Wetzlar

Anlässlich der Leica-Erlebnistage 2014 habe ich den neuen Firmensitz der Leica Camera AG im Leitz Park Wetzlar besucht. Architektonisch sehr speziell, soll das Gebäude an das Design von Bauteilen der Leicas erinnern. Eröffnet im Februar, beheimatet das Gebäude neben Verwaltung und Fertigung auch – öffentlich zugängig – ein Museum, wechselnde Ausstellungen und ein Rundgang mit Einblicken in die Produktion. Zudem gibt es einen großen Leica Store, der alles feilbietet, was Leica so zu verkaufen hat.

An dem Tag gab es Führungen; wir hatten einen Guide direkt aus der Objektivfertigung. Also keinen „angelernten“, sondern jemanden, dem die Begeisterung deutlich anzusehen und -hören war, und der uns mit Informationen versorgte, die man bei einer Standardführung sicherlich nicht bekommen hätte. Großes Kino. Sehr beeindruckend und ich werde sicher wieder hinfahren.

Ach ja, die Bilder stammen nicht aus meiner Leica, sondern wurden mit ihr  😆 gemacht.

Leitz Park 3Leitz Park 4Leitz Park 5 Leitz Park 2  Leitz Park 7 Leitz Park 6Leitz Park 8Leitz Park 1

Mit der Leica auf dem Frankfurter Hauptfriedhof

Ursprünglich war es ein Geschenk meiner Tochter. Eine geführte Fototour über den Frankfurter Hauptfriedhof . Leider musste die Tour ausfallen, da der Guide erkrankte. Also bin ich auf eigene Faust losgezogen, an einem nebligen Sonntagmorgen als der Friedhof geöffnet wurde; er liegt mitten in der Stadt und ist fast 200 Jahre alt. Der südliche Teil ist der alte Teil. Alte Bäume und alte Gräber, bedeckt mit Laub und kein Mensch. Eine ruhige, friedvolle Atmosphäre. Motive wohin man blickt. Ich hatte erst die Sorge, dass meine Fotografiererei ein bisschen pietätlos ist, aber die Beklemmung legte sich schnell.

Die Bilder findet ihr hier.