Meine erste Kamera

Eine Agfa Parat I von 1963.

130119_S01_Bild_03Nach langem Suchen fand ich sie heute auf der Fotobörse in Frankfurt. So eine bekam ich vor 50 Jahren geschenkt. Sie hat 1963 immerhin 59 DM gekostet. Diese hier ist in sehr ordentlichem Zustand und funktioniert sogar noch. Sie hat immerhin ein f/2,8er. Die 30mm Brennweite entsprechen 43mm Vollformat. Die Parat ist eine Halbformatkamera. Das Negativ ist 18x24mm groß und wenn ihr genau hinschaut, dann seht ihr, dass sie einen Hochformatsucher hat. Ich versuche, meine Fotoapparateahnengalerie wieder zusammen zu bekommen. Und da war die Agfa hier als der ersten sehr wichtig. Dann gab es da noch eine Rollei C35, die mir geklaut wurde. Sie nochmals zu bekommen ist fast unmöglich. Sie ist das Modell ohne Belichtungsmesser und ist äußerst selten. Es gab nur 9000 Stück. Auf ebay habe ich eine für über 400 Euro gesehen. Dann eine Exa 1a….Ich werde meine Errungenschaften wie ich sie bekomme hier nach und nach posten. Sie hier steht in der ersten Reihe.